Ansprechpartnerin

Heidrun Grüttner Leiterin der ÖffentlichkeitsarbeitHeidrun Grüttner
Leiterin der Öffentlichkeitsarbeit

030- 26 39 40

Unsere Freianzeigen


Presseverteiler

Tragen Sie sich online in unseren Presseverteiler ein

Berlin, 12. Oktober 2017

Verleihung des Berliner Naturschutzpreises 2017

Am 17. Oktober 2017 würdigt die Stiftung Naturschutz Berlin zum 30. Mal außerordentliche Leistungen für den Natur- und Umweltschutz. Mit dem Berliner Naturschutzpreis zeichnet sie Unternehmen und Personen aus, die sich für die urbane Artenvielfalt eingesetzt und in besonderem Maß für den Schutz von Flora und Fauna der Hauptstadt verdient gemacht haben.

Zur Preisverleihung ab 18:00 Uhr im Kino in der Kulturbrauerei spricht

  • Stefan Tidow, Staatssekretär für Umwelt und Klimaschutz.

Die Laudationes auf die Preisträger/innen halten

  • Dr. Felix Prinz zu Löwenstein, Vorstandsvorsitzender des Bundes Ökologischer Lebensmittelwirtschaft (BÖLW) und
  • Prof. Dr. Harald Kächele, Vorsitzender der Deutschen Umwelthilfe (DUH).

Medienvertreter/innen sind herzlich zur Preisverleihung eingeladen.

Die Verleihung des Berliner Naturschutzpreises findet am Dienstag, den 17.10.2017, ab 18:00 Uhr im CineStar - Kino in der Kulturbrauerei, Saal 3 (Schönhauser Allee 36,10435 Berlin) statt.

Gern organisieren wir Ihnen auch Interview- und Fototermine. Wenn Sie an der Preisverleihung teilnehmen möchten, bitten wir Sie um eine Akkreditierung per E-Mail an heidrun.gruettner(at)stiftung-naturschutz.de.

Ausgewähltes Bildmaterial für Veröffentlichungen finden Sie unter www.stiftung-naturschutz.de/presseOpens internal link in current window.

Kontakt:

Heidrun Grüttner (Pressesprecherin)
Tel.: 030 / 26 39 41 22
Mobil: 0160 / 4 37 06 84
E-Mail: heidrun.gruettner(at)stiftung-naturschutz.de