Ansprechpartnerin

Heidrun Grüttner Leiterin der ÖffentlichkeitsarbeitHeidrun Grüttner
Leiterin der Öffentlichkeitsarbeit

030- 26 39 40

Unsere Freianzeigen


Presseverteiler

Tragen Sie sich online in unseren Presseverteiler ein

Berlin, 07. Juni 2017

Volle Sonnenkraft voraus: So wild ist die Spree!

Am 17. und 18. Juni 2017 veranstaltet die Stiftung Naturschutz Berlin den nächsten Langen Tag der StadtNatur. Medienvertreter/innen können bereits am 12. Juni bei einer Schiffstour erleben, was die Berliner/innen beim Langen Tag erwartet: spannende Einblicke in das wilde Leben der Hauptstadt. Regine Günther, Senatorin für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz, begrüßt Sie an Bord des Solarbootes „SunCat“.

Während der rund einstündigen Schifffahrt wird gezeigt, dass die Spree auch in Berlin mehr ist als fließendes Wasser zwischen befestigten Ufern. Am, im und über dem Wasser tummeln sich zahlreiche wilde Stadtbewohner, zu denen Derk Ehlert, der Wildtierexperte des Berliner Senates, Spannendes zu berichten weiß. Die Tour beginnt am Märkischen Ufer nahe der Jannowitzbrücke und führt von dort in Richtung Rummelsburger Bucht und wieder zurück.

Termin: Montag, 12. Juni 2017, 11:00 – 12:00 Uhr
Treffpunkt: Anlegestelle „Fischerinsel“ (Märkisches Ufer 48, 10179 Berlin)
Mit:

  • Regine Günther, Senatorin für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz
  • Derk Ehlert, Wildtierexperte des Berliner Senats
  • Holger Wonneberg, Geschäftsführer Stiftung Naturschutz Berlin
  • Heidrun Grüttner, Pressesprecherin Stiftung Naturschutz Berlin
  • Wolfgang Busmann, Projektleiter Langer Tag der StadtNatur

Die von der Reederei Riedel betriebene „SunCat“ ist das erste solarbetriebene Fahrgastschiff in Berlin. Ein Zu- oder Ausstieg während der Schifffahrt ist nicht möglich. Das Fotografieren und Filmen ist während der gesamten Veranstaltung möglich. Für einen Snack und Getränke sorgt die Stiftung Naturschutz Berlin.

Um Anmeldung per E-Mail an heidrun.gruettner(at)stiftung-naturschutz.de wird gebeten.

Kontakt:

Heidrun Grüttner (Pressesprecherin)
Tel.: 030 / 26 39 41 22
Mobil: 0160 / 4 37 06 84
E-Mail: heidrun.gruettner(at)stiftung-naturschutz.de