Deutsche Bahn - Naturschutz & Artenvielfalt

ES-Nummer: 781

Deutsche Bahn AG
DB Naturschutz & Artenvielfalt
Caroline-Michaelis-Straße 5-11 
10115 Berlin

Tel.: 297-56517
Fax: 297-56513
E-Mail: Josefine.Dogs@deutschebahn.com   
www.deutschebahn.com/umwelt

Ansprechpartner: Josefine Dogs

Die Einsatzstelle

Der Bereich Umwelt der Deutschen Bahn AG existiert seit Beginn der Bahnreform 1994. Über 70 Mitarbeiter arbeiten in Berlin, Frankfurt und einigen weiteren Standorten. In Berlin ist DB Umwelt am Nordbahnhof, dem größten Bürostandort der DB in Deutschland, sowie am Potsdamer Platz angesiedelt. An beiden Standorten werden Umwelt- und Nachhaltigkeitskonzepte entwickelt und umgesetzt, um den Wettbewerbsvorteil der Bahn auszubauen und die Stellung als Umwelt-Vorreiter zu sichern. Darüber hinaus werden die Geschäftsfelder, wie z. B. DB Fernverkehr, in allen Fragen des Umweltschutzes – vom modernen Umweltmanagement über das Umweltrecht bis hin zu akuten Notfällen – unterstützt und beraten. 
Die FÖJ-Stelle unterstützt die Abteilung Naturschutz und Artenvielfalt, die sich mit den Auswirkungen der Aktivitäten der DB auf den Naturhaushalt beim Betrieb, bei der Planung als auch beim Bau und der Instandhaltung von Bahnanlagen beschäftigt. Denn viele Pflanzen und seltene Tiere leben entlang von Bahntrassen und Stromleitungen. Sie finden Platz auf DB-Flächen und -Gebäuden. Diese zu schützen, ist unser Ziel und unsere tägliche Aufgaben.

Aufgaben für das FÖJ:

  • Mitwirken bei der Planung und Durchführung von Veranstaltungen (z.B. Fachtagung Naturschutz)
  • Durchführen von Recherche-Arbeiten (z.B. Anpassungsstrategien zum Klimawandel)
  • Unterstützen bei der Vor- und Nachbereitungen von Schulungen (z.B. Auswertung von Kursen)
  • Unterstützen im Behördenkontakt (z.B. Beschaffung von Verordnungstexten)
  • Gestaltung und Durchführung eigener Projektideen/ Aufgabenschwerpunkte

Beruflich relevante Inhalte:
  • Nachhaltigkeits- und Umweltziele sowie Umweltrecht
  • Verkehrs- und umweltpolitische Zusammenhänge
  • Veranstaltungsorganisation
  • Erstellen von Präsentationen
  • Recherche und Aufarbeiten von komplexen Zusammenhängen
  • Allgemeine Verwaltungsaufgaben

Besonderheiten:

Einsatzort:
  • Berlin
  • Reisetätigkeit zu Veranstaltungsorten
wünschenswert sind:
  • gute bis sehr gute EDV-Kenntnisse
  • Organisationsfähig
  • Selbstständig
  • Kommunikationsfreudig
  • Motivation

Plätze: 1


Verkehrsanbindung:

U6 Naturkundemuseum, S1 / S2 / S25, M8 / M10 / 12 Nordbahnhof

Stadtplan Öffnet externen Link in neuem Fenster