Weitere Einsatzstellen aus dem Bereich:

Umwelterziehung / Umweltbildung

Nahariya-Grundschule

ES-Nummer: 711

Nahariya-Grundschule
Nahariyastr.13
12309 Berlin

Tel.: 90 27 78 256
E-Mail: schulbuero@nahariyaschule.de   

Ansprechpartner: Elke Anders

Die Einsatzstelle

Die Nahariya-Grundschule befindet sich in Lichtenrade. Es ist eine verlässliche Halbtagsgrundschule mit 504 Schüler/innen, d.h. alle Kinder werden verbindlich bis 13.30 Uhr unterrichtet und betreut. An der Schule arbeiten 53 Lehrer/innen, Erzieher/innen und eine Sozialpädagogin. Das Arbeitsklima ist kollegial, freundlich und offen.
Die Schule verfügt über einen großen Schulhof mit vielen Spielmöglichkeiten (Spielgeräte, Fußballfeld) und einer Vielzahl an einheimischen Bäumen und Sträuchern. Der Schulgarten befindet sich in einer idyllischen Ecke des Schulhofes. In den zwei Schulteichen tummeln sich u.a. Teich- und Bergmolch. Der Lehmbackofen und das kleine Fachwerkhäuschen wurden unter Anleitung von den Schüler/innen gebaut.

Aufgaben für das FÖJ:

  • Planung, Einrichtung und Betreuung eines Tauschaus-Umsonst-Laden (für Austausch gebrauchter Gegenstände der Kinder)
  • Mitarbeit und selbständige Anleitung von Schüler/innen im Schulgarten
  • Anzucht und Aussaat von Kultur- und Gemüsepflanzen, Pflege der Beete, Pflege und Betreuung der Obstbäume und -sträucher
  • Teilnahme an Fortbildungen (z.B. Berliner Schulgartentag)
  • Erneuerung des Lehmbackofens und der Flechtwand des kleinen Fachwerkhauses im Schulgartenbereich
  • Entwicklung und Anleitung von Workshops zu Umweltthemen
  • Betreuung von Schulklassen beim Tümpeln an den zwei Schulteichen
  • Unterstützung von Schüler/innen beim Lernen in einer Klasse

Besonderheiten:

Die Ansprechpartnerin ist gleichzeitig die Ansprechpartnerin für die Einsatzstelle in der Botanikschule. D.h. es kann der/die Freiwillige in Kooperation mit der Botanikschule Projekte entwickeln.
Der Urlaub müsste mit den Schulferien abgestimmt werden.
wünschenswert sind:
  • Freude am Umgang mit Kindern
  • Kreativität und Selbständigkeit beim theoretischen und praktischen Arbeiten
  • biologisches Interesse
  • Teamfähigkeit

Plätze: 2


Verkehrsanbindung:

Bus X76 oder X83 Haltestelle Nahariya-Grundschule

Stadtplan Öffnet externen Link in neuem Fenster