Planungsgruppe Cassens und Siewert

ES-Nummer: 239

Planungsgruppe Cassens + Siewert
Streitstraße 11-14
13587 Berlin

Tel.: 26 17 797
Fax: 26 44 012
E-Mail: cs-w.siewert@t-online.de   

Ansprechpartner: Wolfram Siewert

Die Einsatzstelle

Das 1992 gegründete Büro PLANUNGSGRUPPE CASSENS + SIEWERT ist in der Landschaftsplanung und der Landschaftsarchitektur in Berlin und Brandenburg tätig. Wir erstellen z.B. Umweltprüfungen und Eingriffsgutachten bei Bauvorhaben, in denen die wir uns intensiv mit den Themen Boden, Wasser, Klima, Pflanzen und Tiere sowie dem Landschaftsbild auseinander setzen. Die Ausweisung von Landschaftsschutzgebieten sowie die Erarbeitung städtebaulich-landschaftsplanerischer Untersuchungen fallen ebenso in unseren Aufgabenbereich.
Ein weiterer Schwerpunkt liegt in der Planung und Gestaltung von Außenanlagen und Grünflächen sowie in der Rekonstruktion von Gartendenkmalen, die bis zur Ausführung durch die Bauleitung von unserer Seite begleitet werden.
Auch arbeiten wir bisweilen im Umwelt-Forschungsbereich für den Bund oder die Länder Berlin und Brandenburg.

Aufgaben für das FÖJ:

Die Arbeit findet regelmäßig zu Bürozeiten zwischen 9-18 Uhr statt . Der Arbeitsort befindet sich überwiegend im Firmensitz in Spandau, Außentermine finden sporadisch im Gelände oder bei Terminen in Verwaltungen statt.
Berufliche Einblicke werden in landschaftsplanerischen, stadtplanerischen und naturschutzfachlichen Inhalten ermöglicht sowie in der Landschaftsarchitektur mit der Ausführungsplanung von Außenanlagen. Ein Schwerpunkt liegt in der digitalen Aufbereitung und Ergebnisdarstellung in Plänen und Karten mit CAD-Programmen.

Besonderheiten:

Wir sind ein freundliches Team mit drei Mitarbeiterinnen (z.T. temporär) sowie mit regelmäßig einer studentischen Hilfskraft des Studienganges Landschaftsplanung. Unsere hellen Büroräume befinden sich in einem denkmalgeschützten Gebäude im sog. „Carossa Quartier“ mit Blick über Berlin-Spandau.
wünschenswert sind:
Kenntnisse im Umgang mit EDV setzen wir voraus. Erwünscht sind Spaß und Interesse an Naturschutz- und Grünplanung, Garten- und Landschaftsplanung sowie an Themen rund um die Natur. Geeignet ist die Tätigkeit zur Vorbereitung für das Studium der Landschaftsplanung, Stadtplanung und Umweltplanung.
Unterkunft und Verpflegung werden nicht gestellt.

Plätze: 1


Verkehrsanbindung:

Gute Verkehrsanbindung durch S- und Regionalbahn nach Bahnhof- Spandau, mit dem Bus fünf Stationen zum „Carossa-Quartier“.

Stadtplan Öffnet externen Link in neuem Fenster