Bahnland & pedales

ES-Nummer: 170

Bahnland GmbH
Rudolf-Breitscheid-Straße 201
14482 Potsdam

Tel.: 0331 - 74 08 818
Fax: 0331 - 74 08 819
E-Mail: mail@bahnland-online.de   
www.bahnland.info, www.pedales.de

Ansprechpartner: Tom Sehrer

Die Einsatzstelle

Die Bahnland GmbH besteht seit 1999 und betreibt im S-Bahnhof Griebnitzsee in Potsdam ein Bahnreisebüro und unter der Marke „pedales“ eine Verleihstation für Fahrräder, Kajaks, StandUpBoards, die geführte Touren in Potsdam anbietet. Zum Unternehmen gehört auch ein Fahrradladen mit Werkstatt im Bahnhof Griebnitzsee.
Beschäftigt werden in der Saison (April bis Oktober) bis zu 15 Mitarbeiter und ein Team freiberuflicher Tourguides. Im Winter besteht das Kernteam aus 4 Mitarbeitern.
Pedales ist Marktführer im Bereich des ökologischen Stadttourismus in Potsdam und der Anlaufpunkt für Reisende aus der ganzen Welt, die das Potsdamer Weltkulturerbe per Rad- oder Kajak erkunden möchten.

Aufgaben für das FÖJ:

  • Mitarbeit im Fahrrad- und Kajakverleih - sowohl im Bereich der Ausleihvorgänge, der Kundenkommunikation als auch je nach Interesse und technischem Verständnis im Reparaturbereich
  • Mitarbeit im Bahnreisebüro: Beratung zu Tarifen und Strecken - bis hin zum Ticketverkauf
  • Mitfahren von geführten Touren und Einarbeitung als Tourguide
  • vermittelt werden fundierte Kenntnisse in den vorgenannten Arbeitsbereichen

Besonderheiten:

Ein FÖJ bei Bahnland ist besonders geeignet für junge Menschen, die sich dafür interessieren, wie ökologischer Anspruch und Wirtschaftlichkeit in einem kleinen Unternehmen umgesetzt werden. Erwartet werden eine zupackende Art, Vielseitigkeit, Fleiß sowie gute Englischkenntnisse.

Plätze: 1


Verkehrsanbindung:

S-Bahn S7 bzw. S1 von Berlin und Potsdam, Bus 696, 694 von Potsdam

Stadtplan Öffnet externen Link in neuem Fenster