Weitere Einsatzstellen aus dem Bereich:

Umwelterziehung / Umweltbildung

Waldkindergarten Waldmäuse

ES-Nummer: 054

Integrierter Waldkindergarten "Waldmäuse" e. V.
Rabenstraße 41
13505 Berlin

Tel.: 43 12 225
Fax: 43 66 48 69
E-Mail: info@waldkita.de    mariowuensche@t-online.de   

Ansprechpartner: Patsy Flock

Die Einsatzstelle

Die „Waldmäuse“ sind der einzige integrierte Waldkindergarten in Berlin. Integriert heißt hier, dass wir im Unterschied zum traditionellen Waldkindergarten auch Räumlichkeiten haben. Das wiederum macht es möglich, dass wir längere, für Eltern attraktive Betreuungszeiten anbieten können. Bei uns essen die Kinder auch zu Mittag und werden gegen 15 Uhr abgeholt. Bei den „Schulmäusen“, unserer Hortgruppe, geht die Betreuung bis 17 Uhr.
Grundsätzlich aber gilt für beide Gruppen, dass Kinder täglich mehrere Stunden im Wald verbringen, der vor unserer Haustür beginnt.

Aufgaben für das FÖJ:

Mitarbeit bei der Betreuung der Kinder:
  • Im Hortbereich: Abholen der Schulanfänger von der Schule
  • Begleitung der Waldgänge
  • Vorbereitung und Durchführung von Projekten im Bereich Umwelterfahrungen
  • Begleitung bei Exkursionen
  • Teilnahme an Planungsrunden

Pflege des Grundstücks:
  • Jahreszeitlich entsprechende Pflege der Rasenflächen und Sträucher
  • Entwicklung und Mithilfe bei der weiteren Gestaltung des Grundstücks

Besonderheiten:

Das FÖJ im Waldkindergarten eignet sich sehr gut als Vorbereitung einer pädagogischen Ausbildung mit dem Schwerpunkt Umwelterfahrungen.
wünschenswert sind:
  • Freude am Umgang mit Kindern
  • Teamfähigkeit
  • Wetterfestigkeit

Plätze: 2


Verkehrsanbindung:

U-Bahn Alt-Tegel, Bus 222 bis Konradshöhe „Spechtstraße“ oder „Falkenplatz“, 5 Min. Fußweg

Stadtplan Öffnet externen Link in neuem Fenster