BLUE 21 Berliner Landesarbeitsgemeinschaft Umwelt und Entwicklung

ES-Nummer: 011

BLUE 21 e.V. Berliner Landesarbeitsgemeinschaft Umwelt und Entwicklung
Gneisenaustraße 2a
10961 Berlin

Tel.: 69 46 101
Fax: 69 26 590
E-Mail: blue21@blue21.de   
www.blue21.de

Ansprechpartner: Sebastian Eichborn

Die Einsatzstelle

Die Berliner Landesarbeitsgemeinschaft Umwelt und Entwicklung (BLUE 21) entstand 1995 während des Rio-Nachfolgeprozesses zu nachhaltiger Entwicklung. Zu den Schwerpunkten der Arbeit von BLUE 21 gehören die Themen Entwicklungspolitik, internationale Umweltpolitik, Welthandel, Internationale Finanzmärkte und Verschuldung. Die zentralen Ziele unserer Arbeit sind die Sensibilisierung der Öffentlichkeit für die genannten Themen und die Erzeugung politischen Drucks. Letzteres versuchen wir durch basisorientierte Vernetzungsarbeit, die Erstellung von Expertise und durch die direkte Auseinandersetzung mit Entscheidungsträgern in der Politik zu erreichen. BLUE 21 versteht sich als bewegungsorientierte Nichtregierungsorganisation und arbeitet intensiv in bundesweiten und internationalen Netzwerken und Bewegungen mit. Dabei pflegt BLUE 21 eine enge Zusammenarbeit mit dem globalisierungskritischen Netzwerk Attac und kooperiert mit der internationalen Kampagne Erlassjahr/Jubilee.
BLUE 21 arbeitet in einer Bürogemeinschaft mit Attac Berlin. Daher ist ein Einblick in die Arbeit Attac Berlins möglich.

Aufgaben für das FÖJ:

  • Unterstützung der Büroarbeit
  • Mitarbeit bei der Planung und Durchführung von Veranstaltungen und öffentlichen Aktionen
  • Unterstützung bei der Herstellung von Studien und Broschüren
  • eigenständige Durchführung von Kooperationsprojekten und Aktionen

Besonderheiten:

  • Sammeln von Erfahrungen in der Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Erfahrungen in der eigenständigen Durchführung von Projekten und Aktionen
wünschenswert sind:
  • sehr selbstständiges Arbeiten
  • Interesse am Zusammenspiel von Globalisierung, Umwelt und Entwicklung
  • Fähigkeit zur Teamarbeit und zur Eigeninitiative
  • PC-Grundkenntnisse
  • Englischkenntnisse

Plätze: 1


Verkehrsanbindung:

U 6 bzw. U 7 Mehringdamm

Stadtplan Öffnet externen Link in neuem Fenster