Ihre Ansprechpartnerin

Heidrun Grüttner VerwaltungsleiterinHeidrun Grüttner
Verwaltungsleiterin

 Tel. (030) 26 39 4 - 0

Die Stiftung Naturschutz Berlin ist Kooperationspartner von youtrex, der gemeinnützigen Plattform für Schüler, Studenten und Hochschulabsolventen.

Die Stiftung Naturschutz Berlin sucht eine/n Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in für ein Citizen Science-Projekt

Wenn Sie 

  • Absolvent/in der Studienrichtungen Biologie, Ökologie, Naturschutz oder ähnlicher Fachgebiete sind, 
  • sich mit GIS (Q-GIS, YADE-GIS), 
  • Drupal, 
  • Microsoft-Office (inkl. Access) und 
  • Bildbearbeitungsprogrammen auskennen, 

freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Voraussetzung sind einschlägige Erfahrungen in den genannten Bereichen und die Bereitschaft zur Arbeit im Team.

Das Aufgabengebiet:

  • Unterstützung beim Aufbau und der Etablierung eines Citizen-Science-Portals zur Erhebung von Daten regionaler und invasiver Flora und Fauna
  • Ausbau eines Netzwerks für Berlin mit Fachleuten aus den Bereichen Wissenschaft, Umwelt¬bildung, naturschutzrelevanten Verbänden und Stiftungen, insbesondere Expertinnen und Experten verschiedener Artengruppen
  • Ansprechpartner/in für die haupt- und ehrenamtlich Mitwirkenden, für Kooperationspartner sowie die User des Citizen-Science-Portals
  • Vorbereitung von Exkursionen und Workshops 
  • Mitarbeit an der Konzeption und Umsetzung der Öffentlichkeitsarbeit 
  • Erarbeiten von Vorträgen 
  • Vorbereitung von Workshops 
  • Konzeption von Werbematerialen
  • Koordination der Arbeiten zur Qualitätssicherung erfasster Daten 
  • Auswertung der eingegangenen Meldungen
  • Akquirieren neuer Artenexpertinnen und –experten sowie Citizen Scientists

Wir bieten eine Vollzeitstelle (39,24 h/Woche), die geteilt werden kann. Die Vergütung erfolgt nach TVL, Entgeltgruppe 10. Die Stelle ist auf ein Jahr befristet. Es erwarten Sie ein harmonisches Betriebsklima und familienfreundliche Rahmenbedingungen. Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (ein zusammenhängendes PDF-Dokument, max. 5 MB) unter Angabe des Kennwortes „Fauna- 2018“ bis zum 15. Januar 2018 an bewerbung(at)stiftung-naturschutz.de.