Ihre Ansprechpartnerin

Heidrun Grüttner VerwaltungsleiterinHeidrun Grüttner
Verwaltungsleiterin

 Tel. (030) 26 39 4 - 0

Die Stiftung Naturschutz Berlin ist Kooperationspartner von youtrex, der gemeinnützigen Plattform für Schüler, Studenten und Hochschulabsolventen.

Die Stiftung Naturschutz sucht

zum schnellstmöglichen Zeitpunkt eine/n Assistenten/Assistentin für das Projekt Freiwilliges Ökologisches Jahr (FÖJ).

Aufgabengebiete:

  • Eigenverantwortliche Abwicklung der Korrespondenz mit den Bewerber/innen und Teilnehmer/innen sowie den Einsatzstellen des FÖJ
  • Zuarbeit für die Finanzleitung bei der Erstellung der Finanzierungspläne und der Verwendungsnachweise
  • Erfassung und Bearbeitung der Daten der FÖJ-Teilnehmer/innen und der Einsatzstellen 
  • Bearbeitung und Übermittlung der Daten für die Sozialversicherungsträger sowie Führen der zugehörigen Korrespondenz
  • Telefonische Beratung interessierter Jugendlicher
  • Unterstützung der Konzeption und Organisation von FÖJ-Aktionstagen und anderen Veranstaltungen
  • Erstellung von statistischen Erhebungen sowie deren Auswertung für die FÖJ-Dokumentation
  • Protokollführung bei den internen FÖJ-Dienstbesprechungen. 

Voraussetzungen:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung in einem fachbezogenen Berufsfeld
  • Betriebswirtschaftliche Kenntnisse und Erfahrungen
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse in den gängigen Microsoft Office-Programmen
  • Kenntnisse und Erfahrungen in der Bedienung von Datenbanken 
  • Selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise 
  • Sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit 
  • Sehr gute Rechtschreibkenntnisse
  • Flexibilität und Teamgeist.

Wir bieten:

  • Teilzeitstelle (50-72,5% der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit)
  • Bezahlung in Anlehnung an TVL, Entgeltgruppe 5
  • Abwechslungsreiche Tätigkeit in einem spannenden, innovativen Aufgabengebiet
  • Sehr gute Arbeitsatmosphäre in einem engagierten Team
  • Arbeitsplatz im Herzen Berlins.

Die Stelle ist befristet bis zum 31.08.2018.

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (max. 5 MB, eine zusammenhängende pdf-Datei) unter Angabe der Kennziffer FÖJ-VA 2017 bis zum  30.04.2017 per E-Mail an mail@stiftung-naturschutz.de (max. 5 MB).